Seiten

Donnerstag, Januar 11, 2018

Bombastisch





KAWA ... guck mal da ist die Sonne


Wir hatten heute eine bombastische Sicht in der CH.
Ich brauch unbedingt ne neue Sonnenbrille !!


KAWA ist wirklich wie ein Kleinkind. Tagelang fährt sie nur Asphalt
Doch nach dem Duschen ist sie dann gleich wieder auf matschigem unterwegs.
Die Winterreifen rutschen janz schön auf nassem Rasen und matschigen
Wegen. 


:-)



Verhangene Sonne - Nebel - Baum ............  KAWA



Am Nachmittag in der CH gab es später noch  ganz interessante Lichtverhältnisse.
So dass KAWA immer wieder einen Abstecher zum nächsten Nebelfeld machte
und gar nicht so recht zurück wollte. Obwohl mir die nasse Kälte so langsam
in die Knochen stieg. Trotz der heute getragenen Overknees Strümpfen aus
der Mongolei bekam ich leicht kalte Füße. Allerdings nur kalte Füße und
 keine eisigen. Diese Kälte muss  außerdem den Akkus und Batterien im
 Smarthphone,  GARMIN und den MACNA Heizhandschuhen ganz schön
zu setzen. Fast zeitgleich waren nach nur wenigen Stunden alle
Akkus leer !! - Wie soll das dann nur in irgendeiner Pampa 
funktionieren, wenn ich bei diesen Temperaturen mal wild zelten
will. Da müssen WIR ja schon zwangsläufig auf einen Campingplatz
gehen um die vielen Akkus wieder aufladen zu können.



wie schön denkt sich KAWA
  




KAWA ??




Kommentare:

Christoph Lüders hat gesagt…

Das vierte Bild find ich besonders schön!

Für längere Touren in die Pampa braucht Kawa noch ein Anschluß für einen Parasiten, über den dann während der Fahrt die Akkus aufgeladen werden können.
Und ja - dir nutzbare Kapazität von Akkus verringert sich bei Kälte.

Sandukus hat gesagt…

Ja, mir gefällt das vierte auch am besten ... doch KAWA wollte mal wieder fast alle zeigen :-) ... wegen den Steckern schreibe ich dir eine Mail .. :-)