Seiten

Montag, Januar 29, 2018

Kälte





ist das kleine Ding nicht süss

Ab heute werden wir nun auch wissen, 
wie kalt es unterwegs wirklich ist.

 Soeben zog ich eine neue Errungenschaft, einen neuen
KAWA Ausrüstungsgegenstand aus dem Briefkasten.

Ein klitze kleines Aquarium Thermometer. 
Ich hatte es mir viel größer vorgestellt.

Vorerst fand es an einem Kabel sein Plätzchen.

Bin mal gespannt wielange die Zelle durchhalten wird.
Oder muss ich jetzt etwa auch noch eine Tüte Ersatz 
Batterien mit rum fahren ?


ob es ein wirklich guter Platz ist wird sich zeigen

Kommentare:

Christoph Lüders hat gesagt…

Das kenn ich!
Ich finds nur schwierig das zu befetigen. Und Kawa ist ja auch kein Aquarium wo das mit dem Saugnapf gehen würde - oder :-)

Sandukus hat gesagt…

Ich weiß !! ... ich habe es mir ja auch bei dir abgeguckt ;-))

Christoph Lüders hat gesagt…

Die Batterie hält ungefähr ein Jahr - kommt drauf an, wie lange das Ding schon beim Händler lag...

Irgendwann bricht der Plastikhalter an dem der Saugnapf befestigt war ab. Und dann fliegt es davon...

Sandukus hat gesagt…

... ach menno ... ich fand den Platz so schön dann werde ich nach einer anderen Lösung suchen müssen, wie hast du es befestigt ?

Christoph Lüders hat gesagt…

Zwischen Bremsflüssigkeitsbehälter und Handprotektorenbefestigung eingeklemmt und zusätzlich einen Kabelbinder drüber damit es nicht schwingt.
Hier kann man es sehen:
https://clmt.de/blog/wp-content/uploads/2017/11/P1090471-640x480.jpg

Wenn das Thermometer nur an dem Plastikhalter befestigt ist vibriert der irgendwann durch. Daher ist es wichtig, das das Thermometr nicht schwingen kann.

Das auf dem Foto ist übrigens das zweite Exemplar...