Seiten

Dienstag, Januar 23, 2018

Schön war`s ....




KAWA am Überlinger Fjord



KAWA auf  verbotenen Wegen


Heute war hier wieder schönes Fahren.
Immer wieder driftete KAWA auf  Wald, Forst und Landwirtschaftswegen ab. 
Also pures Abenteuer immer mit der Angst im Rücken erwischt zu werden. 
Das muss doch auch mal entspannter gehen. In den hiesigen Wäldern hat  der
 Sturm janz schön gewüttet. Überall lagen Tannenzweige, Äste und zersägte 
Baumstämme rum. Jederzeit musste ich damit rechnen auf Waldarbeiter oder 
sogar fallende Bäume zu stossen. Große Pfützen ließen wir heute mal aus.
Klamotte ... wieder 3 lagige Motorradhose, in Kombination Protektorenweste, 
Sommerjacke und diesmal Regenhaut. Und die Füße eingepackt in Plastik
Tüte blieben trocken !!  Nur der Kehlkopf wurde wieder gequält.

Zumindest machten wir heute richtig Strecke. 106,8 km innerhalb von
4 Stunden das macht uns so schnell keiner nach.



Keine Kommentare: