Seiten

Mittwoch, Januar 17, 2018

Winter !!




Da braut sich was zusammen


.... bereits zugezogen.....






null Sicht mehr über`n See


Heute war hier richtiger Winter. Leichtes Schneegestöber am Vormittag
Dann strahlender Sonnerschein, dass KAWA sofort fahren wollte. Also schmiss ich
mich in meine vom Vortag natürlich noch nassen Motorradklamotten. Der Asphalt
war größtenteils nur pfützig nass, also gut zu fahren. Doch auch einiges an Schneematsch
lag am Straßenrand.  Es zog sehr bald zu und begann leicht zu schneien. Aus dem leichten
Schneefall wurde ein richtig schönes Schneegestöber. Wir hielten an und machten Fotos.
 Ein  Autofahrer hielt an und fragte .... ob er helfen könne ? --- Nööö, alles gut 😂!!
Er  Daumen nach oben und fuhr weiter. Meine Akkus der Handschuhe ließen nach
 und ich bekam als erstes wieder frostige Daumen. Da nützen die Heizgriffe  dann
 auch nichts. Die Heizhandschuhe halten wirklich die Finger sehr warm, was bis
jetzt ein anderer Handschuh gar nicht leisten konnte. Wir mussten wegen dem
Kälteeinbruch erst mal nach Hause. Als wir zuhause ankamen schien wieder die
 Sonne. Also zog  ich mich um und probierte Klamotten technisch mal was
 ganz anderes aus. Ich zog eine alte Schlupf Skijacke über die Protektorenweste in
 Kombination mit einer Softhellhose. Sicherlich hatte ich an den Beinen diesmal keine
 Protektoren, doch ich wollte ja auch nicht stürzen. Die Lederhosenprotektoren können
noch nicht mal als solche bezeichnet werden. Also ging es auch einmal so. Mir war
während unserem Treiben auf pfützigen Wirtschaftswegen in der Skijacke
 richtig warm.










 KAWA im Schneegestöber



ha ... heute nutzten wir auch mal bisschen den Wald




richtig schöne Schneeflocken bekam KAWA ab






Am Nachmittag hielt sich die Sonne, sodass KAWA erstmal  die Reichenau
unsicher machte. Heute fuhren wir alle auch größeren Pfützen wo wir gestern
nur zögerlich durchpaddelten. Es war bedeutend böeiger als gestern und die
Seitenwinde hatten es janz schön in sich so dass KAWA fast Schwierigkeiten
hatte einige höher und frei gelegene  Feldwegspuren zu halten. Meine
Endurostiefel halten schon ne ganze Menge Wasser aus .... :-)



Richtig böeig war es heute auf der Reichenau