Seiten

Montag, Februar 26, 2018

Eine Eiszeit ohne KAWA





Eisformationen




 Schon eine geschlagene Woche steht KAWA in der Werkstatt. Was macht sie dort
bloß so lange. Doch wir können froh sein, dass uns Defekte bis jetzt immer in Nähe
zur eigenen Haustür passierten oder wo gleich Menschen anwesend waren, die 
uns ohne Wenn und Aber halfen.

Der einzige Vorteil ihres längeren Werkstattaufenthaltes ist wohl,  sollte sie  
dort bei den hier momentan  vorherrschenden bis   - 15 ° C nächtlichen
 Frosttemperaturen Start - oder andere technische Probleme bekommen, 
wäre sie gleich in den richtigen Händen und sie würden sich kümmern. 
Würden sie ... ?   Ihr ne Decke umlegen, wenn ihr kalt ist ?
Doch, sie fehlt mir. Auch wenn es zur Zeit eisig kalt ist macht die 
Bewegung draußen Spaß. Ich saß die Tage mal wieder stundenlang auf dem 
Rad, war laufen, was erstaunlicherweise besser klappte als das Radfahren.
Doch KAWA wann kommste endlich wieder .. ich will dich doch
Hrn.  K u n z e r  vorstellen und nach Österreich hättste auch fahren
können, wenngleich ich die Tage auch Erfahrung mit nicht sichtbarem 
Eis  machte.... !! ... und außerdem verlernen WIR das Fahren ...




trügerisches Eis ...

Keine Kommentare: